Wissenswertes über das Spülen

Organisation in der Spülküche und im Bereich der Theke.

Gut organisiert ist halb gespült!

Wussten Sie, dass 60 bis 80 Prozent der laufenden Kosten in einer Spülküche Personalkosten sind? Ganz klar: wenn eine gute Organisation Arbeitszeit einspart, dann ist viel gewonnen. Das gilt für die Spülküche im Besonderen, aber auch für die gewerblichen Untertisch Spülmaschinen: Spültechnik und Zubehör muss in den betrieblichen Arbeitsablauf optimal integriert werden.

Organisation im Thekenbereich

Zuerst ist eine Analyse Ihrer betrieblichen Situation oder Planung erforderlich. Darauf sollten Sie achten:

  • Steht Ihre Gläserspülmaschine leicht zugänglich?
  • Haben Sie Platz für einen Spülkorb, der mit Gläsern befüllt werden kann?
  • Haben Sie Platz für einen Spülkorb mit gespülten Gläsern zum Lufttrocknen? Zwar sind die Gläser in zwei Minuten trocken, aber einen Abstellplatz brauchen Sie trotzdem.
  • Möglichst direkt neben der Spülmaschine sollte sich ein Spülbecken befinden. Dann können Getränkereste einfach und schnell entsorgt werden. Ins Spülbecken stellen Sie ein entsprechend geformtes Gitter, so können Grobabfälle (z.B. Cocktail Verzierungen, Bierdeckel etc) nicht den Abfluss verstopfen. Das Gitter wird von Zeit zu Zeit gereinigt, der Abfall entsorgt.
  • Am Spülbecken sollte außerdem ein Papierhandtuchspender angebracht werden, damit saubere und trockene Gläser nicht schon beim Einräumen wieder verschmutzt werden.
  • Denken Sie auch an Wasseraufbereitung: je nach Wasserhärte vor Ort muss auch dieses Gerät Platz finden.
Organisation in der Spülküche

Sie planen ein neues Objekt? Dann haben Sie alle Möglichkeiten, eine kosteneffiziente Spülküche zu realisieren. Und vermutlich arbeiten Sie auch mit einem Fachhändler oder Fachplaner zusammen, der Sie in diesen Punkten beraten kann. An erster Stelle steht in jedem Fall eine gründliche Analyse.

  • Wie viel Platz steht zur Verfügung?
  • Wie viel Sitzplätze sind vorhanden?
  • Welche Geschirraufkommen haben Sie?
  • Wann soll gespült werden? (von bis Uhrzeit)

Auf Basis dieser Analyse wird Ihnen die Spülmaschine (Durchschub oder Korbtransport) empfohlen sowie auch die entsprechende Peripherie. Unter Umständen können Investitionskosten eingespart werden, da aufgrund bester Ausnutzung der Maschinenkapazität durch Organisationskomponenten die Kapazität des Spülsystems insgesamt erhöht wird. Auf jeden Fall können Sie bei den laufenden Kosten durch bessere Ausnutzung aller Ressourcen sparen.

buy cialis buy viagra online generic viagra accutane